Marokko: Kameltrekking und Wüstenwandern in der Sahara mit Akabar - Sahara Treks und dem Team der Ait Atta Nomaden

Beitragsseiten

 

Kurztouren von zwei bis vier Tagen:

Aufgrund der vielen Anfragen für zwei- und dreitägige Trekkingtouren bieten wir Ihnen hier einige Kurztouren an. Diese Wanderungen entsprechen allerdings nur bedingt unserer Philosophie von Touren abseits des Tourismus in der Weite der Sahara und Kontakt mit Nomaden des Jebel Bani Gebirges. Wir versichern jedoch, dass Guide und Team aus Nomadenfamilien stammen und die Kamele von befreundeten Nomaden genommen werden.

Unsere Karawanen sind individuell, das heißt, Sie wandern hier nur zu zweit und nicht in einer großen Gruppe. Für Kurztouren ab drei Personen teilen wir Ihnen gerne den Preis mit.

 

P1040087

Sand, Berge und Palmen: 4-tägige Kameltour von der Palmenoase zu den Dünen von M'Hamid

1. Tag: Nach Ihrer eigenen Anreise nach Zagora bringt Sie unser Jeepfahrer in die Oase von Zaouit Sidi Salah bei Tagounite, wo unsere Biwakzelte bereits aufgebaut sind und das Team mit seinen Kamelen Sie zum Abendessen erwartet.
2. Tag: Wir wandern gemeinsam mit dem Nomadenteam und seinen Kamelen durch die Oase Zaouit Sidi Salah und schauen den Oasenbewohnern bei der Feldarbeit zu. Wir überqueren den Fluss Draa und übernachten in den schönen Dünen des Erg Ngag, wo die Dünen auf die Ngag-Berge treffen.
3. Tag: An diesem Tag sehen wir die Ruinen der alten religiösen Kasbah Sidi Ishak und setzen unsere Karawane fort zu den schönen und leicht weißen Dünen von Erg Sahel.
4. Tag: Nach unserem letzten gemeinsamen Mittagessen im Schatten von Tamariskenbäumen wandern wir mit unseren Kamelen in Richtung M'Hamid nahe der algerischen Grenze. Taxitransfer zurück nach Zagora, Übernachtung im Hotel.

Trekkingpreis für 2 Personen*: 645 EUR, ( bei 4 Personen: 86 EUR/Person/Tag, bei 6 Personen: 67 EUR/Person/Tag), Reitkamel extra 15 EUR/Tag

 
P1070835
 
Kameltrekking in Dünenlandschaften:  3-tägige Tour
 
1. Tag: Nach Ihrer eigenen Anreise nach Zagora bringt Sie unser Jeepfahrer zur Dünen- und Palmenoase von Wlad Driss. Hier sind unsere Biwakzelte bereits aufgebaut und das Nomadenteam erwartet Sie zum Abendessen.

2. Tag: Heute wandern wir gemeinsam mit den Chameliers und ihren Kamelen durch die Oase und weiter in ein schönes Dünengebiet mit Tamariskenbestand. Wir übernachten in den hohen Dünen des Erg Hnanish.
3. Tag: Nach unserem gemeinsamen Mittagessen im Schatten von Tamariskenbäumen führen wir die Trekkingtour in Richtung M'Hamid fort, dem letzten Dorf nahe der algerischen Grenze. Taxitransfer zurück nach Zagora, Übernachtung im Hotel.

Trekkingpreis für 2 Personen*: 490 EUR, (bei 4 Personen: 65 EUR/Person/Tag, bei 6 Personen: 50 EUR/Person/Tag), Reitkamel extra 15 EUR/Tag
 
 
 

P1090797

Von der faszinierenden schwarzen Fels- und Steinwüste in die Dünen: 4-tägige Trekkingtour:

1. Tag:  Nach Ihrer eigenen Anreise nach Zagora bringt Sie unser Jeepfahrer zu den Alewejer Bergen, einem Teil des Jebel Bani Gebirges. Hier sind unsere Biwakzelte bereits aufgebaut und das Nomadenteam erwartet Sie zum Abendessen.
2. Tag: Am nächsten Morgen, nach einem reichhaltigen Frühstück, steigen wir in die Bani Bergkette mit ihren Ebenen, Felsen und versteckten Oasen auf. Mittagessen auf dem Plateau mit herrlichem Blick auf die Dünen vor uns. Wir wandern über schwarzen Kies und Felsen, Mittagessen in einer Palmenoase, nachts entweder in der Nähe der Zelte einer Nomadengemeinschaft, die im Gebiet zwischen Bergen und Dünen lebt, oder wir bauen die Zelte im schönen Dünengebiet des Erg Hnina auf.
3. Tag: Die Karawane setzt die Wanderung durch das grüne Flussbett von Oued L'Amhacer in Richtung der Dünen fort. Mittagessen im Schatten von Tamariskenbäumen und Nacht in der Nähe der riesigen Dünen von Chegaga, jedoch abseits vom Massentourismus.
4. Tag: Wanderung durch interessante Sahara-Landschaften mit Dünen und ausgetrockneten Flussbetten. Hier haben wir die Möglichkeit, Tiere wie Gazellen und unterschiedliche Wüstenpflanzen zu sehen. Mittagspause unter Tamariskenbäumen, danach bringt uns der Jeep über M'Hamid zurück nach Zagora. Übernachtung im Hotel.


Trekkingpreis für 2 Personen*: 745 EUR, (bei 4 Personen: 67 EUR/Person/Tag, bei 6 Personen: 55 EUR/Person/Tag), Reitkamel extra, 15 EUR/Tag

P1000518

Vom Oued L‘Amhasser zu den Dünen: 5-tägige Trekkingtour

1. Tag:  Nach Ihrer eigenen Anreise nach Zagora bringt Sie unser Jeepfahrer nach Feum Laacharon im Jebel Bani Gebirge. Hier sind unsere Biwakzelte bereits aufgebaut und das Nomadenteam erwartet Sie zum Abendessen.
2. Tag: Am nächsten Morgen wandern wir nach einem reichhaltigen Frühstück durch das abwechslungsreiche Jebel Bani Gebirge mit seinen Ebenen, Felsen und versteckten Oasen. Mittagessen in der Nähe einer schönen natürlichen Oase mit Palmen und am Nachmittag Fortsetzung der Tour durch einen Canyon, der nach Regenfällen zu einem Fluss wird. Übernachtung nahe einer Oase.
3. Tag: Wir setzen die Trekkingtour durch die faszinierende Landschaft des Oued L'Amhacer fort, mit seinen einsamen Tälern und den natürlichen Wasserbecken. Beim Talausgang erreichen wir die Zelte einer Nomadenfamilie, trinken zusammen Tee und bleiben für die Nacht in ihrer Nähe, um eine Vorstellung vom Leben fernab von Dörfern zu bekommen.
4. Tag: Heute geht die Wanderung im weitläufigen Flussbett des Oued L'Amhacer weiter, bis wir die ersten Sahara-Dünen erreichen. Das Mittagessen wird in einer kleinen Palmenoase eingenommen, zur Nacht bleiben wir in den Dünen des Erg Hnina.
5. Tag: Wir setzen unsere Kameltour durch Dünenlandschaften bis zum Mittag fort und haben das letzte gemeinsame Mittagessen im Schatten von Tamariskenbäumen. Danach wird uns der Jeep über M'Hamid nach Zagora bringen. Übernachtung im Hotel.

Trekkingpreis für 2 Personen*: 915 EUR, (bei 4 Personen: 87 EUR/Person/Tag, bei 6 Personen: 71 EUR/Person/Tag), Reitkamel extra, 15 EUR/Tag

*Der Trekking-Preis beinhaltet:

Hin- und Rücktransfer von/nach Zagora im Allradfahrzeug, Kameltrekking mit englisch- oder französischsprachiger Begleitung, Koch, Chameliers, Lastkamele,  Mineralwasser für den Aufenthalt während des Trekkings, 3 Mahlzeiten am Tag, Campingausrüstung, Matratzen, Decken, Betttücher und großes Zelt,

Reitkamele extra,  15 EUR pro Tag/Kamel, 1-2 Personenzelt 7 EUR/Tag

Nicht im Preis enthalten: Eigene Anreise nach Zagora, Hotel in Amezrou oder Zagora, Mittag- und Abendessen im Hotel sowie Getränke, Trinkgelder an die Begleitmannschaft