Wanderungen und Maultiertrekking im Atlasgebirge - zwischen Azilal und Kelaa M'Gouna

 

Akabar – Sahara Treks bietet auch Trekkingtouren von 4 bis 8 Tagen im Atlasgebirge an.
 
Wie bei den Wüstenwanderungen gilt unser Grundsatz: so gut es geht abseits touristisch ausgetretener Pfade und unter Einbezug der Dorfbewohner der jeweiligen Trekkinggebiete. Unsere Treks werden von erfahrenen Wanderführern und dem Begleitteam mit Maultieren/Mauleseln durchgeführt.
 
Saison: April bis Oktober,  M'Goun: Juni bis Ende September
 
Wie bei unseren Wüstentouren sind wir flexibel in der Gestaltung Ihrer Wunschtour. Sprechen Sie uns


Die Täler südlich von Azilal befinden sich weit entfernt vom Massentourismus. Übernachten ist in Gite d' Etappes möglich oder auch Zelten in den Gärten der Dorfbewohner; Hotels und Campingplätze sind nicht vorhanden.  Es ist wie ein Besuch in einer anderen Zeit: Häuser und Dörfer erinnern an das Mittelalter, viele Dorfbewohner reiten auf dem Maultier zu den traditionellen Wochenmärkten, unterwegs kann man fahrenden Händlern auf dem Maultier begegnen. Sobald man sich nur etwas außerhalb der Dörfer befindet, beginnt die Einsamkeit und Stille der Bergwelt.

Die Trekkingtouren werden von erfahrenen Guides mit ihren Maultieren begleitet, wobei ein Maultier mit Wasservorräten, für das Gepäck und ggf. zum Reiten bei der Gruppe bleibt.
 
Unsere Partner begleiten Sie auf folgenden Touren oder planen mit Ihnen zusammen Ihre Wunschtour:
 
 
 

P1050389   P1050443   

 

Verborgende Schätze des Atlasgebirges

  • 4-Tagestour im Ait Bougoumez-Tal: Wanderung in die Berge, Nach der Anreise Aufstieg in die Berge und Übernachtung an einem See in der Nähe von Bergnomaden, Wanderung durch die Flußebenen, durch alte Berberdörfer und Besichtigung der Dinosaurierfußabdrücke, Besuch eines authentischen Wochen- und /oder Viehmarktes (Souk) sowie des Agadirs Sidi Moussa. Übernachtung in Zelten oder Gite d'Etappes.
  • 5-Tagestour im Zaouit Ahansal-Tal: Tour vom Zaouit Ahansal-Tal über Berge, durch alte Berberdörfer und Gärten, Besuch vom Assam Souk weiter zum ausgedehnten Ait Bougoumez-Tal, Wanderung zur Larrousse-Schlucht. Übernachtung in Zelten oder Gite d'Etappes.
  • 5-Tagestour zum M'Ngoun (4071m): Von Ikiss Laarouse aus zieht sich die Tour über das Plateau von Tarkdyet bis zum Gipfel des M'Goun und weiter über Amsker Boutghnaz und beeindruckende Schluchten und Berberdörfer bis zum Valle de Rose. Übernachtung in Zelten oder Gite d'Etappes.
  • 7-Tagestour vom Ait Bougoumez-Tal bis nach Kelaa M'Gouna im Dadestal oder umgekehrte Richtung: Wanderung entlang von Flußtälern, durch das Vallé du Roses, wir sehen Kasbahs, Schluchten und die Bergwelt.
Markttage:
Zaouit Ahansal: Montag
Assam Souk: Dienstag
Tabant: Samstag und Sonntag